Kurz und knapp informiert
Illustration: Hände mit Smartphone

Berliner Ausbildungsplatzprogramm 2018 (BAPP 2018) ist gestartet

Zentrales Instrument des Berliner Ausbildungsplatzprogramms 2018 ist die Verbundausbildung. Dem Berliner Ausbildungsmarkt sollen hier insgesamt etwa 450 zusätzliche Ausbildungsplätze für unversorgte Berliner Jugendliche zur Verfügung stehen, die 30 Berufsbilder umfassen werden (inkl. technisch-gewerbliche Berufe, Dienstleistungsberufe und kaufmännische Berufe).

Zurück